Startseite  |  Veranstaltungen  |  Presseberichte  |  Nachschlagen  |  Der Verein  |  Impressum  |  Datenschutz
Stadtteilverein Wiesenbacher Tal e. V.
Gottlob-Kamm-Str. 11
69151 Neckargemünd
Email: info@wiesenbacher-tal.de

Veranstaltungen


Straßennamen

"Die Straßennamen im Wiesenbacher Tal und ihre Bedeutung" war ein interessanter, amüsanter und kurzweiliger Vortrag von Herrn Wolfgang Borgmeyer anlässlich der Jahresmitgliederversammlung des Stadtteilvereins Wiesenbacher Tal e.V. im März 2012. Wolfgang Borgmeyer war seit 1978 bis 2000 Pädagoge in der heutigen SRH und Gründungsmitglied des Vereins.
Noch im 19. Jahrhundert war das Wiesenbacher Tal ein ländliches Gebiet südlich des Stadttores von Neckargemünd mit Streuobstwiesen und  Viehweiden. Zwischen 1890 und 1910 entstanden dort erste Häuser wie die Menzervilla, Villen in der Hollmuth-, Wiesenbacher Straße und dem Batzenhäuselweg sowie ein Kindererholungsheim, das Viktor-Lenel-Stift. Vor allem nach dem 2. Weltkrieg setzte dann eine massive Besiedlung und damit einhergehend eine gemischte Bebauung ein mit Schulen, dem damaligen Rehabilitationszentrum, heute SRH, und zahlreichen neu anzulegenden Straßen und Wegen.
Häufig wurde ich gefragt, wer denn Adalbert Seifriz oder Gottlob Kamm seien, zwei der Namensgeber der Straßen, in denen ich in den vergangenen 43 Jahren wohnte, und ich musste passen bzw. nachschlagen. Ich denke, dass es vielen Bewohnern unseres Stadtteils nicht viel anders ergeht. Bei zahlreichen Straßen ist der Bezug ja recht eindeutig z.B. zu Bildungseinrichtungen oder berühmten Besuchern der Stadt wie Johann Wolfgang von Goethe. Beim Türkenlouis- und beim Batzenhäuselweg wird das schon maßgeblich schwieriger! Der Vortrag von Wolfgang Borgmeyer legte daher den Grundstein zu der Idee, im Rahmen der Aktivitäten unseres Stadtteilvereins, der sich ja zum Ziel gesetzt hat, unter anderem das kulturelle Leben im Stadtteil zu fördern, ein Büchlein über die Bedeutung der Straßennamen herauszugeben.

NOCH einige Exemplare im Handel

Ort: erhältlich in örtlichen Geschäften mit diesem Hinweis